Abschlussfahrt nach Prag

Abschlussfahrt nach Prag

Die Abschlussfahrt des Jahrgangs 12 führte die SchülerInnen nach Prag. Am ersten Tag fuhren wir mit der Straßenbahn in die Prager Innenstadt. Dort zeigte uns die Stadtführerin am Vormittag die Altstadt, die Karlsbrücke, die Pariser Straße und andere Sehenswürdigkeiten. Anschließend konnten wir die Altstadt selbst erkunden und am Nachmittag folgte eine Schifffahrt auf der Moldau.. Mittwochs besichtigten wir das Apple Museum und am Nachmittag die Prager Kozel-Brauerei, wo wir auch deren Maskottchen Olda, eine Ziege, anschauten.

Am letzten Tag begaben wir uns auf eine Rafting-Tour. Für etwa 2 Stunden fuhren wir in Schlauchbooten auf der Iser entlang. Abends gab es im Hotel immer ein gemeinsames 3-Gänge Menü

Abschließend lässt sich sagen, dass wir trotz des oft schlechten Wetters eine gute Zeit hatten.