Der Klassenrat

Demokratie erleben

logo_ganztaegig_lernenDer Klassenrat findet in allen Klassen jeden Montag in der ersten Stunde statt.
Der Klassenrat ist eine strukturierte Sitzung mit klaren Rollen, die von Schülerinnen und Schülern vorbereitet, durchgeführt, protokolliert und geleitet wird. Beide Tutoren nehmen am Klassenrat mit voller Aufmerksamkeit teil und unterstützen die Schülerschaft bei der Umsetzung ihrer Vorhaben.
Die Installation des Klassenrates an der IGS Frankenthal wurde unterstützt von
der Serviceagentur „ganztägig lernen“.

  • „Der Klassenrat bildet einen festen Rahmen für alle Themen der Klasse. Dadurch verbessert er das Klassenklima und stärkt die Gemeinschaft.
  • Im Klassenrat trainieren die Schülerinnen und Schüler ihre Kommunikationsfähigkeit und erwerben Sozialkompetenzen.
  • Die Schülerinnen und Schüler gestalten ihre Lern- und Lebenswelt selbst. So lernen sie in der Praxis, wie Demokratie funktioniert.

Die Initiative „Der Klassenrat“ setzt die Serviceagentur „Ganztägig lernen“ Rheinland-Pfalz zusammen mit dem rheinland-pfälzischen Ministerium für Bildung, Wissenschaft, Jugend und Kultur, dem pädagogischen Landesinstitut Rheinland-Pfalz, dem Programm “Ideen für mehr! Ganztägig lernen.”, dem Schulentwicklungsprogramm “Demokratie lernen und leben in RLP” und der Deutschen Gesellschaft für Demokratiepädagogik e.V. Rheinland-Pfalz um.“ (Serviceagentur Ganztägig lernen Rheinland-Pfalz 23.04.2015)