Selbstwirksamkeit erfahren

An sich selbst glauben

“Der Glaube an sich selbst macht stark!

In Untersuchungen zu Umgang mit Herausforderungen zeigte sich, dass Menschen sich mehr zutrauen und etwas wagen, wenn sie Selbstwirksamkeitserfahrungen gemacht, und somit Selbstwirksamkeitserwartungen erworben haben. Darunter verstehen sie die Überzeugung gezielt Einfluss auf die Welt nehmen zu können, etwas zu erreichen, wenn sie sich gezielt dafür einsetzen.

Wer nicht erwartet mit seiner Handlung etwas zu bewirken, wird gar nicht erst versuchen etwas zu verändern beziehungsweise etwas zu riskieren, sondern die Situationen meiden und sich selbst negativ einschätzen…Wer dagegen eine positive Selbstwirksamkeitserwartung hat, wird diese auch auf neue Situationen übertragen und sich (höhere) Schwierigkeitsniveaus zutrauen. Die Erwartung, ein Problem meistern zu können, hilft demnach dabei, es tatsächlich zu lösen. Diese Erwartung macht stark.” (Berndt „Resilienz“ dtv 2013)