Wichtig: Neuigkeiten zur Aufhebung der Präsenzpflicht an der IGS FT – Regelung zum Lockdown

Wichtig: Neuigkeiten zur Aufhebung der Präsenzpflicht an der IGS FT – Regelung zum Lockdown

Liebe Schulgemeinschaft,

ab dem 16.12.2020 wird die Präsenzpflicht für alle Schülerinnen und Schüler des Landes Rheinland-Pfalz, dementsprechend auch für unsere Schule, aufgrund der aktuellen Pandemielage aufgehoben. Darüber hinaus gilt es folgende Empfehlung des Bildungsministeriums als auch der Ministerpräsidentin des Landes Rheinland-Pfalz zu beachten: „Schülerinnen und Schüler, die zuhause bleiben können, sollen zuhause bleiben.

Wir appellieren an alle Schülerinnen und Schüler, an alle Eltern und an alle Erziehungsberechtigten, dass Sie von der Aufhebung der Präsenzpflicht für den Zeitraum 16. – 18.12.2020 Gebrauch machen! Wir gehen davon aus, dass diejenigen Schülerinnen und Schüler von der Aufhebung der Präsenzpflicht Gebrauch machen, die sich nicht bei den Stufenleitungen melden.

In den Wochen vom 4. bis zum 15. Januar 2021 findet der Unterricht als Fernunterricht statt. Für Schüler und Schülerinnen bis zur Klassenstufe 7 wird eine Notbetreuung angeboten; Schüler oder Schülerinnen mit sonderpädagogischem Förderbedarf und für Schüler, deren häusliche Lernsituation nicht ausreichend förderlich ist, können diese Notbetreuung ebenfalls in Anspruch nehmen.

Klassenarbeiten und Prüfungen

Für Klassenarbeiten und Lernzielkontrollen gilt: Die anstehenden Lernzielkontrollen werden nach individuellen Absprachen mit den entsprechenden Fachlehrerinnen bzw. Fachlehrern vor Ort oder digital realisiert. In Einzelfällen ist auch ein Verschieben etwaiger Prüfungen in das kommende Halbjahr möglich. Ihre Kinder werden bzgl. der Prüfungen durch die entsprechenden Fachlehrerinnen bzw. Fachlehrer auf den ihnen bekannten Kommunikationswegen informiert.

Das Abitur findet wie geplant nach den bereits bekanntgegebenen Terminen in der Schule vor Ort statt.

Wie es ab dem 15. Januar 2021 weitergeht, wird in Abhängigkeit der Infektionslage entschieden.

Fernunterricht ab dem 04.01.2020

Die Schülerinnen und Schüler sind verpflichtet in der Zeit vom 4. bis 15. Januar 2021 am Fernunterricht teilzunehmen. Hierfür wird in der Regel Teams oder BigBlueButton genutzt. Möglich ist aber auch in Einzelfällen die Nutzung der Schul-Emailadresse.

Schülerinnen und Schüler, die noch benötigte Materialien für das Homeschooling in der Schule hinterlegt haben, können diese am Mittwoch oder Donnerstag am Vormittag abholen.

Wir danken Ihnen für Ihre Zusammenarbeit und Unterstützung in diesem Schuljahr!

Bleiben Sie gesund!

Stand: 14.12.2020