Brief der Schülersprecherin an unsere Schülerinnen und Schüler

Brief der Schülersprecherin an unsere Schülerinnen und Schüler

Liebe Mitschülerinnen und Mitschüler,

Als erstes interessiert mich natürlich, ob es euch gut geht. Wie geht ihr mit dieser ganz neuen Situation um?
Was macht ihr die ganze Zeit über, um euch zu beschäftigen?

Als ich am Anfang gehört hatte, dass die Schule erstmal schließt, freute ich mich zuerst auf verlängerte Ferien. Endlich wieder ausschlafen, von morgens bis abends am See liegen, Freunde treffen, …

Doch jetzt wissen wir, dass sich diese Auszeit definitiv nicht wie Ferien anfühlt.
Auf einmal wurden Grünanlagen gesperrt, sogar ganze Einkaufszentren, was ich natürlich gar nicht lustig fand.
Plötzlich redet jeder YouTuber über dieses Corona Virus, es gibt keine neuen Nachrichten auf keinem Sender außer Corona Neuigkeiten.

Auch wenn wir als gesunde, junge Menschen keine Angst vor dem Corona Virus haben sollten, da es für uns nicht so gefährlich ist, wie für Vorerkrankte oder ältere Menschen, sollten wir gerade für diese Menschen auch in der Schule Vorsichtsmaßnahmen treffen und für unsere Großeltern und Kranke in der Familie Abstand halten.

Die Schule wird uns nicht alle auf einmal wieder in kleinen Klassenzimmern zusammenstecken, sondern bestmöglich die Sicherheitsmaßnahmen einhalten.
Die ganze Welt hält zusammen und so sollten wir als Schulgemeinschaft das genauso machen. Achtet auf euch und eure Mitmenschen!

Ihr kennt unser Motto als IGS Frankenthal
Eine Schule zum Leben und Wachsen -zum Über-sich-hinauswachsen! Und so werden wir auch an dieser Situation gemeinsam wachsen!

Ich wünsche euch noch ein paar erholsame Tage und dass eure Arbeitsaufträge nicht allzu viel werden, aber vor allem Gesundheit euch und eurer Familie.
Wenn ihr mal jemanden zum Reden braucht, könnt ihr gerne die SV oder mich persönlich über die SV Instagram-Seite erreichen: Igsftsv oder privat über meine Schul-Email: fabithie12@igs-frankenthal.de

Eure Schülersprecherin

Fabienne Thiel

Liebe Eltern, liebe Sorgeberechtigte, liebe Schüler*innen,

es ist soweit: Die zweite bzw. dritte Phase der erweiterten Schulöffnung wird nun eingeleitet! Wir werden ab dem 25.5.2020 (Jahrgang 5) bzw. 27.05.2020 (Jahrgang 6) schrittweise die Jahrgänge 5 und 6 in unseren Räumlichkeiten begrüßen dürfen.

Wir freuen uns sehr darauf!

Alle wichtigen Informationen zur Schulöffnung finden Sie in unserem Coronaportal.