Kalenderverkäufe für die Klassenkasse und einen guten Zweck

Kalenderverkäufe für die Klassenkasse und einen guten Zweck

Die vier Klassen des Jahrgangs 2017 erstellte beim ersten Projekt im 6. Schuljahr Adventskalender aus Recyclingmaterialien. In diesem Zusammenhang wurde auch die reDuse-Mutlivision veranstalltet. Viele der Kalender wurden beim Tag der offenen Tür verkauft, so dass insgesamt 214,50 € eingenommen wurden. Davon sollte jede Klasse 25 € für die Klassenkasse erhalten und der Rest sollte gespendet werden. Zur Abstimmung im Klassenrat standen folgende 3 Optionen zur Wahl: Kinderschutzbund Frankenthal NAJU Frankenthal Patenschule in Ruanda Die Mehrheit der 112 Schüler sprach sich im Sinne des Recyclingansatzes des Projekts für den Naturschutzbund aus. So dass die 114,50 € im Rahmen einer kleine Feier an Herr Elias Bentz übergeben wurden. Er stellte bei dieser Gelegenheit die Tätigkeiten der Naturschutz-Jugend vor und bedankte sich herzlich für die Spende. Hier die Ergebnisse der...