MSS

Alle Informationen zu deiner MSS

Auf den folgenden Seiten kannst Du Dich über Deine MSS an der IGS Frankenthal informieren. Welche Fächerkombinationen sind im Rahmen unserer Oberstufe möglich, was gilt es bei der Wahl der einzelnen Kurse zu beachten und wie läuft das eigentlich alles ab?

Auf diese und weitere Fragen findest Du hier eine Antwort. Künftig werden wir hier weitere Informationen betreffend unserer MSS veröffentlichen und aktualisieren. Ein erneutes Vorbeisurfen lohnt sich also auf jeden Fall.

Grundsätzliches zur Fächerwahl

Jede Schülerin und jeder Schüler wählt eine der hier angegebenen Leistungsfachkombinationen aus.

Es sind drei Leistungsfächer sowie mindestens sieben Grundfächer zu wählen.

Folgende Fächer sind durchgängig von Jahrgangsstufe 11 bis 13 zu belegen:

  • Deutsch
  • eine Fremdsprache
  • zwei Fächer aus dem gesellschaftswissenschaftlichen Bereich (Geschichte, Sozialkunde, Erdkunde)
  • Mathematik
  • eine Naturwissenschaft (Physik, Chemie, Biologie)
  • Evangelische oder Katholische Religionslehre oder als Ersatzfach Ethik
  • Sport
  • eine zweite Fremdsprache* oder eine zweite Naturwissenschaft oder Informatik

*sofern bislang nur Kenntnisse in einer Fremdsprache erworben wurde, muss eine zweite Fremdsprache (Französisch) als fünfstündig laufendes Grundfach belegt werden.

Zudem ist eines der künstlerischen Fächer (Bildende Kunst, Musik, Darstellendes Spiel) entweder durchgängig oder als zusätzliches Grundfach in der Jahrgangsstufe 12 zu belegen.

Fit für die Oberstufe

In der letzten Schulwoche im Jahrgang 10 machen wir dich „Fit für die Oberstufe“. In den gewählten Leistungskursen sowie in einem weiteren Fach aus dem Bereich Mathematik, Deutsch oder Englisch bieten wir Einblicke in die Arbeitsweise in der MSS und frischen wichtiges Basiswissen für einen erfolgreichen Start in die Oberstufe auf.

Die Kurseinteilung wird in der vorletzten Schulwoche per Aushang und auf unserer Homepage bekannt gegeben.

Unser Fächerangebot
Welche Fächer bieten wir an?

Im Bereich der Leistungskurse

Fächer des sprachlich – literarisch – künstlerischen Aufgabenfeldes:

  • Deutsch und Englisch

Fächer des gesellschaftswissenschaftlichen Aufgabenfeldes:

  • Geschichte, Erdkunde, Sozialkunde

Fächer des mathematisch-naturwissenschaftlich-technischen Aufgabenfeldes:

  • Mathematik, Chemie, Biologie

Im Bereich der Grundkurse

Als neueinsetzende Fremdsprach kann bei uns Französisch in einem 5-stündig laufenden Grundfach als zweite Fremdsprache erlernt werden.

Besonders ist bei uns, dass wir alle drei künstlerischen Fächer, also Bildende Kunst, Musik sowie Darstellendes Spiel als Grundfach anbieten und somit unsere Schwerpunkte aus der Sekundarstufe I auch in der MSS weiterführen!

MSS Tut-Stunde

Einmal in der Woche hat die IGS-FT eine Stunde für die Oberstufe als sogenannte Tut-Stunde reserviert. Durch diese Stunde wird gewährleistet, dass auch die Schülerinnen und Schüler der Oberstufe eine individuelle Betreuung durch ihren Ansprechpartner, den Tutor, erhalten. Hier können Anliegen des Kurses oder des Jahrganges in Ruhe besprochen werden und die Schülerinnen und Schülerwerden hier in überfachlichen Methodenkompetenzen gefördert und geschult.

Die Schülerinnen und Schüler der Oberstufe erhalten zu Beginn der Jahrgangsstufe 11 ein zweiteiliges Kompendium, welches sie durch die gesamte Oberstufe begleitet.

Im ersten Teil dieses Ordners werden die Anforderungen in Bezug auf Leistungsbewertung, Übergänge und weitere zentrale Themen zu Prüfungen und Verlauf der Oberstufe thematisiert. Dies soll den Schülerinnen und Schülern die an sie gestellten Erwartungen transparent machen.

Der zweite Teil des Kompendiums enthält das sogenannte Methodencurriculum. Hier geht es um solche Methoden, die speziell in der Oberstufe relevant sind. Dabei handelt es sich sowohl um Fähigkeiten, die den Schülerinnen und Schülern das Lernen erleichtern (z.B. Wie fertige ich eine sinnvolle Mitschrift an), als auch solche methodischen Fähigkeiten, die im Unterricht und in Kursarbeiten von den Lehrkräften bewertet werden (z.B. Wie schreibe ich eine Erörterung).

 

Bisher vorgesehene Inhalte der ersten Tut-Stunden:

  •  Organisation: Einverständniserklärungen, Stundenplan, Wahl eines Kurssprechers/einer Kurssprecherin
  •  Einführung des Kompendiums
  •  Unterrichtsmitschriften
  •  Methodentraining: Umgang mit Operatoren – Vorbereitung auf erste Tests
  •  Protokolle