Unterrichtsorganisation nach den Osterferien

Unterrichtsorganisation nach den Osterferien

Sehr geehrte Eltern, sehr geehrte Erziehungsberechtigte,

nach den Osterferien findet nach derzeitigem Stand aufgrund der Allgemeinverfügung der Stadt Frankenthal am Donnerstag, 8. April und Freitag, 9. April weiterhin Fernunterricht für alle Jahrgänge statt.

Wechselunterricht ab Montag, 12.04.2021

Ab Montag, 12. April starten wir nach aktuellem Stand wieder mit dem Wechselunterricht. Um die notwendigen Abstandsregelungen einhalten zu können, werden die Klassen aufgeteilt, so dass maximal 15 Schüler*innen einer Klasse zum Unterricht kommen. Die Schüler*innen der Gruppe A starten am 12. April, während die Schüler*innen der Gruppe B Aufgaben zu Hause erledigen. Gruppe B kommt am 19. April in die Schule, während Gruppe A zu Hause Arbeitsaufträge bearbeitet.

Ablauf für unsere Oberstufe

Auch im Jahrgang 11 findet Wechselunterricht in geteilten Gruppen statt. Eine Ausnahmeregelung gilt für die Jahrgangsstufe 12. Dort sind die Kurse klein genug, sodass keine Aufteilung erfolgen muss. Schülerinnen und Schüler des Jahrgangs 12 haben also ausschließlich Präsenzunterricht.

Wichtig: Wer in seiner Woche krank ist, kann nicht am Unterricht in der darauffolgenden Woche teilnehmen, da dann die Mitschüler*innen der anderen Gruppe Unterricht haben! Die Tutorinnen und Tutoren werden über die Einteilung der Gruppen informieren.

Die Terminverteilung würde dann so aussehen:

Selbsttests an Schulen

Sicherlich haben Sie durch die Medien erfahren, dass nach den Osterferien ein erweitertes Testangebot in den Schulen durchgeführt wird. Hierzu erhalten Sie nach Ostern weitere Informationen.

Alle aktuellen Informationen finden Sie auf unserer Homepage www.igs-frankenthal.de