Müllmonster erobern den Fernunterricht

Müllmonster erobern den Fernunterricht

Aus Gebrauchsgegenständen Kunst erschaffen? Aus Dingen, die wir eigentlich als Müll ansehen oder wegwerfen würden, noch etwas Kreatives entwerfen?

Dieser spannenden Aufgabe gingen die Schüler der 6. Klassen (6a und b – Frau Schenk, 6c – Frau Knoll) nach und entwarfen während des Fernunterrichts tolle Müllmonster. Jede Klasse wählte die besten Müllmonster. Hier die Gewinner:

6a 6b 6c
Noel K. Lina B. Hanna K.
Joelle D. Amina B. Timo H.
Das Titelbild oben zeigt übrigens den WEEE Man, eine Skulptur im Eden Project in Cornwall, England. WEEE steht für Waste Electrical and Electronic Equipment und er ist aus dem Elektroschrott gebaut, den ein durchschnittlicher Einwohner des Vereinigten Köngreichs in seinem Leben verursacht, etwa 3,3 Tonnen.

 

Und hier noch weitere Objekte aus der 6abc: